Mein Sonnendach bremst die Preise, schont die Umwelt.

Herzstück von Mein Sonnendach sind die Solarmodule auf Ihrem Dach. Hinzu kommt ein Wechselrichter, der die elektrische Energie aus den Modulen umwandelt. Die Montage der Module erfolgt in der Regel innerhalb eines Werktages. Die Inbetriebnahme benötigt etwa zwei bis drei Tage. Die Arbeiten vor Ort übernehmen zertifizierte Partner aus dem örtlichen Handwerk nach den Vorgaben und Qualitätsrichtlinien der Stadtwerke Nettetal. Wir sorgen dafür, dass Ihre Photovoltaik-Anlage reibungslos funktioniert.

 

 

Das Mein Sonnendach-Prinzip

Die Photovoltaik-Anlage auf Ihrem Dach produziert Energie. Der erzeugte Solarstrom wird zunächst in Ihr Hausnetz eingespeist. Hier können Sie die Solarenergie direkt für Ihren täglichen Bedarf nutzen. Meist produziert die Anlage auf Ihrem Dach mehr Strom als Sie verbrauchen. Der Überschuss fließt in das öffentliche Netz und Sie erhalten dafür eine Einspeisevergütung. Mit einem Batteriespeicher können Sie überschüssigen Solarstrom auch nachts nutzen und Ihren Eigenverbrauch kräftig erhöhen. Den Strom, den Sie darüber hinaus benötigen, liefern wir Ihnen ganz einfach dazu. Am besten mit unserem günstigen Naturstrom.

 

 

 

 

 

Kosten senken

Mit Mein Sonnendach werden Sie Ihr eigener Stromlieferant und werden unabhängiger vom Strompreis. Gleichzeitig senken Sie Ihre Stromkosten. Nutzen Sie unser Mietmodell, funktioniert das, sogar ohne zu investieren.

Entscheiden Sie sich für Mein Sonnendach, installieren wir auf Ihrem Dach eine Photovoltaik-Anlage. Den damit erzeugten Solarstrom nutzen Sie selbst. Überschüssigen Strom speisen Sie bequem ins allgemeine Stromnetz ein. Fü r den eingespeisten Strom erhalten Sie 20 Jahre lang eine vom Staat garantierte Vergütung. Senken Sie mit uns Ihre Stromrechnung bis zu 80 Prozent.  

Klimaschutz funktioniert nur, wenn jeder einen Beitrag leistet. Mit Mein Sonnendach tragen Sie dazu bei, den Ausstoß schädlicher Treibhausgase zu reduzieren und sparen dabei auch noch bares Geld. Eine Rechnung, die für alle aufgeht: Gut für Sie, gut für die Umwelt!

 

 

 

 

 

Schritt für Schritt

Bevor Ihre Mein Sonnendach-Anlage ans Netz geht, sind einige wenige Schritte erforderlich. Wir kümmern uns um die Planung, Installation, Versicherung und Wartung. Das macht es einfacher für Sie!

1. Dachfläche prüfen

Mit dem Solarrechner können Sie mit wenigen Klicks prüfen, ob Ihr Dach geeignet ist und welche Anlage am besten zu Ihnen passt.

2. Termin vereinbaren

Vereinbaren Sie mit uns einen persönlichen und völlig unverbindlichen Beratungstermin. Wir zeigen Ihnen die Möglichkeiten mit Photovoltaik und prüfen die Gegebenheiten vor Ort.

3. Vertrag unterzeichnen

Konnten wir Sie von Mein Sonnendach überzeugen, erhalten Sie von uns einen Pachtvertrag. Diesen können Sie in aller Ruhe prüfen, bevor es zur Unterschrift kommt.

4. Grundbucheintrag

Um die Anlage auf Ihrem Haus installieren zu können, muss die Dienstbarkeit ins Grundbuch eingetragen werden. Die Kosten für den Notar übernehmen selbstverständlich wir.

5. Montagetermin

Bei der Montage arbeiten wir mit zertifizierten Partnern im Handwerk zusammen. Die Handwerksbetriebe installieren die Anlage. Gemeinsam mit Ihnen nehmen wir die Anlage in Betrieb.

6. Steuerberater

Gratulation! Sie sind jetzt Betreiber Ihres eigenen Kraftwerks und damit Unternehmer. Sprechen Sie mit Ihrem Steuerberater. Er kümmert sich um die Versteuerung Ihrer Einkünfte aus der Solaranlage.

Einsparung berechnen

Berechnen Sie Ihre Einsparung mit Mein Sonnendach. Prüfen Sie mit wenigen Klicks, ob Ihr Dach geeignet ist. Mit dem Solar-Rechner konfigurieren wir Ihre Solaranlage auf Basis der Sonnenstunden in der Region und anhand Ihres Stromverbrauchs. Mehr erfahren? Wir beraten Sie unverbindlich und kostenlos.

Jetzt berechnen!

 

 

 

Login
Solarrechner
Kontakt
Mein Sonnendach - ein Angebot Ihrer Stadtwerke Nettetal und Gemeindewerke Brüggen